Tipps & Tricks

Accounterstellung

10.05.13 21:09:08
Bei der Erstellung eines Accounts, muss man direkt Beruf und Herkunftsland auswählen. Dabei kann man schnell die falsche Entscheidung treffen. Daher gibt es hier ein paar Punkte, die man sich im Vorfeld überlegen sollte, um andernfalls nicht nochmal neu starten zu müssen. Nachträgliche Änderungen sind nicht mehr möglich.

1. Der Beruf beeinflusst oder bedingt einzelne Spielfunktionen.
  • Koloniefunktionen wie Waffenmeister, Werftmeister, (Kardinal - noch nicht aktiv)
  • Die erwerbbare Schiffsklasse ist vom Seefahrtskill des HC abhängig.
  • Questen. Alle Skillanforderungen bei Questen werden nur beim HC geprüft. Kann ein HC einen Skill nicht erreichen, so kann er en Quest ggf. nicht abschließen.
  • manche Rezepte zur Gegenstandsherstellung können nur vom HC erworben werden.
  • einige Krankheiten können nur vom Arzt oder der Ordensschwester behandelt werden.
2. Nationen haben Vor- und Nachteile
  • Spanier sparen BP beim Land requirieren
  • Engländer können einmalig einen englischen Langbogen bekommen
  • Niederländer haben bessere Preise beim Handel mit der Alten Welt sowie mehr Waren im Hafenkontor
  • Ausbildungsbonus für Skillsteigerung unterscheidet sich (nachzulesen unter Chars und Berufe)
  • Ausbildungslimit ist unterschiedlich
  • Strategieboni unterscheiden sich (Werte werden hierbei nicht veröffentlicht)
3. Namenswahl
Der Name deiner Spielfigur kann im Spielverlauf nicht selbst verändert werden. Denke daher gut darüber nach!
Möchtest du aus rollenspieltechnischen Gründen, beispielsweise einer Eheschliessung den Namen ändern, so musst du dich an den Support wenden und via öffentlich einsehbarem Medium im Spiel für alle Spieler deutlich machen, dass der Name geändert wurde. Dies kann in allen Rollenspielbereichen des Forums getan werden und muss Rollenspielform haben. Das Stammlokal ist dafür nicht zulässig, da die Information nach einiger Zeit verschwindet und daher nicht für jeden Spieler deutlich ist.

4. Geschlecht des Hauptchars
Der Beruf des Hauptchars gibt das Geschlecht vor. Es gibt also keine männlichen Ordensschwestern oder weibliche Schmiedemeister! Namen die nicht zum vorgegebenen Geschlecht des Chars passen, werden nicht geduldet. Sobald die Spielleitung von so einem Fall erfährt, wird um Nennung eines neuen Namen gebeten und nach Ablauf einer Frist ggf. von der Spielleitung geändert. Dies ist so in den Spielregeln verankert.
 

In Jamestown angekommen

14.06.13 19:39:27
Endlich seid Ihr in Jamestown angekommen und wollt Euer Abenteuer in der neuen Welt beginnen. Ratlos steht Ihr mit Euren zwei Gefährten und dem Bündel Vorräten im Hafen der Kolonie und überlegt, was Ihr als erstes unternehmen solltet. Gar nicht so einfach, aber es findet sich Jemand, der Euch hilft!

1. Geh in die Innenstadt und versuche Questen zu erledigen.
Du kannst mittels sammeln von Holz, Steinen, Getreide und Wild andere Waren eintauschen, die du zum Bau benötigst. Andere Questen bringen Geld oder erste Ausrüstungsgegenstände, wie zum Beispiel einen Handwagen.

2. Goldstücke sind knapp bemessen
Denke gut nach, wofür du dein erstes Geld ausgeben möchtest.
  • Wenn du kein Seefahrer sein möchtest, kaufe erstmal kein Schiff. Dies kostet Unterhalt. Benutze Reiserouten!
  • Suche dir den passenden Siedlungsort bevor du Geld und Waren zum Bau von Gebäuden ausgibst.
  • Kaufe nur Rezepte, die du direkt benutzen kannst, für die du die benötigten Waren zur Verfügung hast und wenn du Käufer für den Gegenstand kennst.
  • Verdiene erst Geld, bevor du kämpfen gehst. Kämpfen ist teuer.
  • Vermeide Aktionen, die dich krank machen können. Behandlung beim Arzt ist teuer. (Tierkampf, Bordellbesuche)
  • Erwerbe die Karte für die Inselwelt erst, wenn du sie dir leisten kannst. Bleibe solange auf der Insel deiner Wahl oder reise mit anderen Spielern mit, die sich auskennen.
  • Spielst du unabhängig und bleibst bei Jamestown, so baue zuerst eine billige Holzfällerhütte, Steinbruch oder Jagdhütte und verkaufe deine Produkte in die Alte Welt oder an andere Spieler. Produzenten kann man wieder entlassen, sobald man ein Startkapital für einen anderen Betrieb oder Tätigkeit zusammengespart hat.
  • In Schulen kannst du deine Skills steigern. Dies kostet Geld. Steigere daher als erstes die Skills, die dir beim Geld verdienen helfen.
3. Geld verdienen
Wenn du dich keinem Clan anschließen willst und dort Aufbauhilfe erhältst, musst du selbst an Geld kommen. Es gibt folgende sowohl einfache als auch schwierigere Wege dazu.
  • Schurken können in Gasthäusern und Tavernen Geld stehlen.
  • Schurken können mit mehr Risiko und Konsequenzen andere Spieler bestehlen.
  • Mit einem eigenen Schiff kannst du Passagiere gegen Gebühr mitreisen lassen.
  • Man kann Waren ernten und verkaufen.
  • Man kann Waren in einem Produktionsgebäude produzieren und verkaufen.
  • Man kann Gegenstände herstellen und verkaufen.
  • Man kann für andere Spieler gegen Geld Gebäude aufbauen oder Land aufwerten.
  • Man kann Routen legen.
  • Man kann Einnahmen durch Tavernen, Gasthäuser oder Schulen erhalten.
  • Finde Ruinen und durchsuche sie.
  • erledige Questen.
Benutze das Forum um Arbeit bei anderen Spielern zu finden!

Der Rundenbeginn

14.06.13 19:39:38
Es ist ein Unterschied, ob man als Neuling in eine bestehende Spielrunde mit erschlossenen Inseln und vorhandener Infrastruktur einsteigt, oder ob man zu Beginn einer Runde startet, wenn sich das Leben auf begrenztem Territorium rund um Jamestown abspielt. Natürlich gelten erstmal die gleichen Regeln "überlegen wie man Geld verdient und wofür man es zuerst sinnvoll ausgibt." Darüber hinaus gibt es zum Rundenstart ein paar gravierende Dinge zu beachten.
  • Jeder Spieler beginnt in Jamestown mit dem was er von der Startinsel mitbringt, sowie ein paar Versorgungspaketen und Werkzeugkisten. Achtung: Es gibt kein Baumaterial mehr!
  • Bauplätze für Produktionsstätten sind begrenzt vorhanden und ggf. muss man später umziehen, wenn neue Inseln erschlossen wurden.
  • Es stehen nicht sofort alle Geländetypen zur Verfügung. (Savanne für Zuckeranbau, Prärie für Baumwollanbau usw.)
  • Es gibt noch keine Reiserouten, Gasthäuser und Schulen.
  • Jamestown bietet lediglich die allernötigsten Grundlagen wie eine Bibliothek für Rezepterwerb, ein Krankenhaus und drei Tavernen, in denen man Glück haben muss, um einen guten Gefährten zu finden. Am Anfang suchen alle die gleichen Chars, wie Pioniere, Schurken und Grundproduzenten wie Holzfäller.
  • Da von den Spielern noch nicht viele Waren ins System kommen, gibt es auch wenig Baumaterial. Es muss sich von Grund auf alles erarbeitet werden.
  • Die Insel auf der sich Jamestown befindet muss erkundet werden. Neue Inseln müssen gesucht und besiedelt werden.
  • Clans müssen gegründet werden und sich organisieren.
  • um Bauplätze für die ersten Spielerkolonien wird gestritten.
  • Es gibt noch keine Arztpraxis, also Vorsicht beim Tierkampf! Vergiftungen können noch nicht behandelt werden.
Was sollte oder kann man nun tun, bis die ersten Spielerkolonien gegründet wurden?
  • Erkunde die Umgebung!
  • Hilf beim Aufbau von Fischereihäfen und baue eventuell ein kleines Boot!
  • Sammle Waren und erfülle Questen in Jamestown.
  • Hilf bei der Suche nach Chateau Belle! Dort gibt es mehr zu entdecken! (Das Quest "Der Weg nach Chateau Belle" kann jeder Spieler erledigen, doch wird das Quest nach ca. 2 Wochen Spielzeit deaktiviert, da es dann nicht mehr zum aktuellen Spielstand passt)
  • Hilf beim Brückenbau im Süden von Jamestown! Dadurch wird neues Land erschlossen!
  • Verdiene Geld für Baumaterial, ein erstes Landungsschiff, die Weltkarte, Rezepte und bereite die Besiedelung einer neuentdeckten Insel vor (ggf. im Clankollektiv)
  • Kaufe ein Schiff und suche nach Inseln!
  • Hast du nichts sinnvolles zu tun, spare BP für später und widme dich ganz dem Rollenspiel im Stammlokal oder Forum!
TIPP: Man muss nicht sofort in den ersten Wochen an seiner endgültigen Gruppenzusammenstellung oder seinem gewünschten Bauwerk arbeiten. Manchmal ist man schneller am selbstgesteckten Ziel, wenn man Geduld aufbringt und wartet, bis die Infrastruktur aufgebaut ist. Man kann Gruppenmitglieder auch nur zeitweilig nutzen und dann wieder entlassen. Beispielsweise um direkt bei Jamestown Holz zu produzieren und später dann eine ganz andere Richtung einzuschlagen. Mit dem Holz schafft man sich die Grundlage für größere Ziele, denn Holz wird soviel benötigt, dass man dafür immer Geld bekommen wird!